HelloGuest begrüßt einen neuen Partner im Sortiment der angebundenen Systeme – das Property Management System (PMS) Guesty.  

Nach einer tiefgreifenden Integration beider Technologiepartner fand Ende Juni die Validierung zum 2013 gegründeten Hotelsystem Guesty statt und kann ab jetzt verwendet werden. Das cloud-basierte PMS ist vor allem im Apartmentbereich verbreitet und wird von vielen Airbnb- und Ferienhausvermietern genutzt. Durch die neue Anbindung ergibt sich somit für HelloGuest ein weiteres Kundensegment, welche die digitalen Check-in-Lösungen in Zukunft nutzen können.  

„Das PMS ist das Herzstück eines Hotels. Hier sind alle Daten hinterlegt und wir ziehen alle notwendigen Informationen und Daten aus dem System. Um unsere Lösungen möglichst vielen Häusern zur Verfügung stellen zu können, sind neue Anbindungen an Drittsysteme wichtig für uns. Oftmals gibt es keine Rezeption bei Ferienwohnungen und der Vermieter muss extra für die Begrüßung und den Check-in der Gäste zur Unterkunft kommen. Doch wenn der Vermieter, welcher Guesty im Einsatz hat, die HelloGuest App nutzt, können seine Gäste in Zukunft digital einchecken, den Meldeschein ausfüllen, bezahlen und bestenfalls auch die Türen mit dem eigenen Smartphone öffnen. Auch weitere Informationen zur Unterkunft oder der Umgebung können dem Gast über die digitale Gästemappe zur Verfügung gestellt werden. Durch die Schnittstelle zwischen der HelloGuest Plattform und Guesty werden die Gästeinformationen ausgetauscht und beispielsweise das Folio abgeglichen. So wird im PMS zeitgleich hinterlegt, wenn der Gast über die App oder die Station eingecheckt hat.“, so Christian Mager, CTO von HelloGuest. 

Für einen kompletten digitalen Check-in-Prozess empfiehlt es sich für Unterkünfte auch die Türsysteme umzurüsten und auf digitale Schließsysteme mit Online- oder Bluetooth-Schlössern oder RFID-Karten zu setzen.  

Neben dem Hotelsystem und dem Türschließsystem bindet HelloGuest auch den Paymentprovider an, sodass auch die Bezahlung oder eine Kreditkartenautorisierung beim digitalen Check-in möglich ist. 

Erstellt: , letztes Update:
Zurück zum HelloGuest Blog